[Film]Rezension: Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen


Erstaunlicherweise kommen dieses Jahr zwei Schneewittchen Film in die Kinos.
Diesen Film habe ich mir angesehen, der andere „Snow White and the Huntsman“ wird auch noch bald geguckt. 😀

Als ich mir den Trailer angesehen habe, erwartete ich eine Komödie, die trotzdem noch für Erwachsene gut wäre.
Als ich den Film dann endlich sah, wurde mir ziemlich schnell klar, dass es sich mehr um einen Familienfilm handelt.

Alles war sehr viel unschuldiger und die Geschichte wurde verändert, auf eine Art und Weise, die Schneewittchen nicht nur als Opfer sondern auch als Heldin darstellt. Allerdings ist die Handlung ab und an etwas zu gruselig für kleinere Kinder, weshalb ich den Film für Kinder im Alter von 7+ und Familien emphehlen würde.

Zwar ist der Film lustig und die Idee die Handlung zu verändern schön, aber trotzdem ist der Film nicht außergewöhnlich. Ich würde ihn für Familien mit Kindern im Alter von 7+ Jahren emphehlen, die einen familienfreundlichen Film sehen möchten, der etwas spannend ist.

Hier ist der Trailer 😀

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Film]Rezension: Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen

  1. Hallo Tamara,

    ich glaube, da kann man voll ablachen!!

    Ich wünsche Dir eine schöne Ferienzeit.

    LG..karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s