Es gibt für alles ein erstes Mal…


… und es war das erste Mal, dass sich ein Verlag bei mir gemeldet hat und mir ein Rezensionsexemplar ANGEBOTEN hat. Ich schreibe Verlage nicht an um nach Rezensionsexemplaren zu fragen, da ich weiß, dass viele Leute sich nur einen Blog machen um kostenlose Bücher abstauben zu können (damit meine ich lange nicht alle der Blogs da draußen. Ich bin nur schon auch einige gestoßen….ich will keine Blogger beleidigen :)) aber wenn der Verlag sie mir anbietet, nehme ich sie gerne.

Das Schätzchen heißt „Grischa – goldene Flammen“ von Leigh Bardugo.

Dies ist die Inhaltsangabe:

Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreihe Färhtenleser und Frauenschwarm.
Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nich sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimisvoll und undurschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fuhlt sie sich von ihm so unwiederstehlich  angezogen? Und warum warnt Maljen sie nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen?

Das Buch macht auf mich ersteinmal einen sehr guten Eindruck. Das Cover ist wunderschön und die Inhaltsangabe klingt vielversprechen.Ich mache mich jetzt gleich ans lesen und die Rezension sollte dann in 2-3 Tagen da sein. Hier mal ein paar Fotos 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Es gibt für alles ein erstes Mal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s