[Film]Rezension: Salt


Am Anfang wollte ich den Film gar nicht gucken, weil ich mir dachte: ‚Och ne …. nicht schon wieder so ein Angelina Jolie Action Film!‘
Ich meine, versteht mich nicht falsch…ich liebe Actionfilme, aber schon wieder einen mit Angelina Jolie zu gucken wollte ich dann auch nicht.
Trotz aller meiner schlechten Erwartungen, stellt sich  der Film dann ganz überraschen als eigentlich ganz gut heraus.

Die CIA Agentin Evelyn Salt (Angelina Jolie) muss flüchten, nachdem ein Gefangener sie als russische Doppelagentin „enttarnt“. Doch das ist sie doch gar nicht, oder doch?

Klingt ja so ert mal wie ein normaler Actionfilm, oder nicht? Na ja…das aufregende an diesem Film ist, dass du nie genau weißt wer auf wessen Seite steht. Ist Salt jetzt eine russische Doppelagentin, oder nicht? Wer steht auf wessen Seite? Was ist hier überhaupt los? 

Ich war die meiste Zeit des Filmes ziemlich verwirrt, und gerade das hat für mich den Reiz ausgemacht. Angelina Jolie schafft es natürlich wieder die perfekte Agentin zu spielen (wann hat sie das jemals nicht hinbekommen?). Die Geschichte ist zwar nicht gerade vorraussehbar, aber trotzdem nicht sonderlich ausgefallen. Das man meistens keine Ahnung hat, was gerade überhaupt los ist, liegt vor allem daran, dass der Film so viele Richtungswechsel macht, die es einem unmöglich machen, sich zu orientieren.

Der Film hat mir zwar gut gefallen, aber er ist nicht der beste Actionfilm, den ich jemals gesehen habe. Trotzdem lohnt es sich ihn zu sehen, denn Angelina Jolie glänzt mal wieder als Geheimagentin und außerdem gibt es colle Stunts und Kämpfe 🙂

Hier ist der Trailer:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s