In Gedenken an Otfried Preußler…


…wie manche von euch es vielleicht schon in den Medien mitbekommen haben, ist Otfried Preußler am 18. Februar 2013 mit 89 Jahren verstorben. Der berühmte deutsche Kinderbuchautor, dem ich persönlich so viel zu verdanken habe.

Seit ich mich erinnern kann, haben seine Geschichten mich begleitet. „Die kleine Hexe“, „Das kleine Gespenst“ und „Der Räuber Hotzenplotz“ waren die Helden meiner Kindheit und werden es auch immer bleiben. Unzählige Abende musste mein Vater mir ihre Geschichten wieder und wieder vorlesen und noch immer erinnern mich diese Bücher an einige der schönsten Zeiten meiner Kindheit.

Vielleicht werde ich das als Anlass nehmen und mal wieder meine geliebten Kindheitsfreunde besuchen. Mit der kleinen Hexe und Abraxas auf dem Besen reiten und mit dem kleinen Gespenst durch die Stadt spuken. Auch wenn ich Otfried Preußlers Leben nicht aktiv mitverfolgt habe, stimmt es mich traurig von seinem Tod zu hören. Denn er hat durch seine Bücher gesprochen und ich kann ehrlich sagen, dass es nur wenige Kinderbücher gibt, die ich so innig liebe wie die seinen.

Und so heißt es jetzt Abeschied nehmen von dem Mann, der mir, und noch so vielen anderen Kindern, ihre Helden geschenkt hat. In seinen Büchern lebt er weiter und ich hoffe, dass er wusste, das zumindest ein kleines Mädchen mit Hilfe seiner Geschichten zu träumen gelernt hat.

Love, Tamara ❤

Bild: (c) Foto Francis Koenig („Quelllink„)

Advertisements

3 Gedanken zu “In Gedenken an Otfried Preußler…

  1. Reblogged this on Die Belletristen und kommentierte:
    Ich schließe mich den Worten meiner Vorrednerin an. Mit Preußer ist ein Großer der deutschen Literatur gegangen. Otfried Preußler hat in seinem Leben als Schriftsteller so gut wie alles erreicht, was man erreichen kann, darunter sogar zwei Bundesverdienstkreuze, mehrere Kinderbuchpreise und auch sonst eine Menge anderer Orden. Und angefangen hat alles – wie so oft – als Lehrer, ein sehr guter wie man liest. Mein persönlicher Favorit ist seine Version der Krabat-Sage. Also, Herr Preußler, gute Reise!

  2. Hallo Tamara,

    ja ein großer Autor hat jetzt leider die Bühne des Lebens verlassen.

    Schade, behalten wir ihn in guter Erinnerung .

    LG..Karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s