[Buch]Rezension: Jasmyn von Alex Bell


Dieses Buch hat mich zum einen wegen des Covers gereizt, zum anderen weil es märchenhaft ist 🙂 Und das mein ich wörtlich.

Genre

Dieses Buch lässt sich wohl als bestes als ein modernes Märchen beschreiben. Von Zauber über Prinzessinnen bis Zauberwesen ist alles dabei.

Was passiert?

Nach dem Tod ihres Ehemanns Liams ist das Lreben für Jasmyn nicht mehr dasselbe. Nicht nur dass die Trauer jetzt ihre Tage bestimmt, sondern auch, dass auf einmal seltsame Dinge passieren. Zum einen sind da die toten Schwänge, die bei der Beerdigung vom Himmel fallen. Zum anderen tauchen auf einmal Menschen in ihrem Leben auf, die alles woran Jasmyn glaubt in Frage Stellen.

Meine Meinung

Ich muss zugeben, am Anfang war das Buch nicht so wirklich der Knüller. Die Geschichte kommt nur gemächlich ins Rollen und man für meinen Geschck zu oft im Dunkeln zurück gelassen.  Weiter im Buch drin allerdings fürgen sich immer mehr Puzzleteile zu einer Geschichte zusammen, die den Leser fesselt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig und schafft es eine märchenhafte Atmosphäre zu schaffen. Außerdem ist es sehr einfach sich mit Jasmyn zu identifizieren, was die Geschichte noch aufregender und spannender werden lässt.

In einem Satz…

Ein Buch, dass ein wenig Durchhaltevermägen vorraussetzt, dass aber überzeugen kann.

4 von 5 Leseratten

4 von 5

rororo
02.07.2012
400 Seiten
ISBN 978-3-499-25501-4

Bild: (c) Rowohlt Verlag („Quelllink„)

Advertisements

2 Gedanken zu “[Buch]Rezension: Jasmyn von Alex Bell

  1. Hallo Du,

    nun der Preis ist O.K. und ich habe eigentlich gar nicht so viele Bücher von rororo.

    Das wäre durchaus mal wieder einen Versuch wert.

    LG..Karin..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s