[Buch]Rezension: Godspeed – Die Reise beginnt von Beth Revis


Schon lange stand dieses Buch auf meiner Wunschliste, vor allem, weil es eine Dystopie ist 🙂 Als ich es dann in unserer Bibliothek stehen sah, musste ich es dann natürlich sofort mitnehmen und verschlingen 😀

Genre

Es handelt sich um eine Dystopie, wenn auch nicht um eine wie ich sie bisher noch nicht gelesen habe. Denn diese Gesellschaft befindet sich auf einem Raumschiff.

Was passiert?

Zusammen mit ihrer Familie begibt sich die 17-jährige Amy auf eine reise. 300 Jahre werden sie eingefroren und auf dem Raumschiff ‚Godspeed‘ zu einer neuen Erde geflogen um dort eine neue Gesellschaft zu starten. Doch dann läuft die Reise nicht wie geplant und Amy wacht auf. Von einem Moment auf den anderen wird Amy in eine Welt geschubst, die sie weder verstehen kann noch will.

Meine Meinung

Als ich das Buch das erste Mal in die Hand nahm und mir das Cover anschaute, dachte ich mir: ‚Hm…mal wieder eine Liebesgeschichte verbunden mit einer Dystopie? Warum nicht…‘ Als ich dann aber anfing zu lesen, wurde ich von einer Geschichte überrascht, die sehr viel tiefgründiger und aufwühlender war als zunächst erwartet. Die Gesellschaft, die sich auf der Godspeed gebildet hat, erschien mir zuerst barbarisch und unvorstellbar. Doch je weiter ich las und je mehr ich über die Ideen der Gesellschaft und deren Hintergründe erfuhr, desto logischer erschien mir das ganze. Wie bei jeder guten Dystopie wurde ich auch hier in eine Welt hineingestoßen, die zwar auf den ersten Blick völlig fremd wirkt, in der sich aber Bestandteile entdecken lassen, die es auch in unseren Gesellschaften gibt.

Die Autorin schafft es nicht nur eine interessante Gesellschaft zu erbauen, die uns mögliche Fehler der unseren vorhält. Sie ermöglicht es dem Leser darüber hinaus sich  mit den Figuren des Buches gut zu identifizieren. Dies fand ich besonders wichtig, da man auf diese Weise aus mehrerern Perspektiven auf das Geschehen blickt.

In einem Satz…

Eine gelungene Dystopie, die den Leser mitreißt und zum denken anregt.

5 von 5 Leseratten

5 von 5448 Seiten · mit Schutzumschlag
15.0 x 21.0 cm
ab 14 Jahren
EUR 19,95 · SFR 28,90 · EUA 20,60
ISBN-13: 978-3-7915-1676-9
EAN: 9783791516769
Erschienen im August 2011

Bild: (c) Rowohlt Verlag (Quelllink)

Advertisements

6 Gedanken zu “[Buch]Rezension: Godspeed – Die Reise beginnt von Beth Revis

  1. Hallo Tamara,

    gerade in diesem Monat ist dazu nun schon der 3.Teil heraus gekommen. Ist auch schon fleißig dafür Werbung ermacht worden.

    Ein Fall für meine WuLi.

    Guten Start in die neue Woche und LG..Karin..

    1. Hi 🙂

      Das hab ich gar nicht mirbekommen. Aber ich werde mich auf jeden Fall auf den zweiten Teil stürzen wenn er in Sichtweite geraten sollte 🙂

      Love, Tamara ❤

  2. Hallo 🙂
    Den ersten Teil habe ich auch gelesen und war total begeistert!
    Übrigens: Ich bin gerade zufällig über deinen Blog gestolpert und finde ihn wunderschön ♥
    Folge dir direkt einmal.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag,
    Nora

    1. Hi 🙂

      Ja, ich finde das Buch hat etwas ganz besonderes 🙂

      Oh…danke schön *grinsennichtmehrausdemgesichtzubekommen* 🙂

      Na dann willkommen bei uns anderen Leseratten 🙂

      Love, Tamara ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s