[Buch]Rezension: Percy Jackson, Band 2:Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan


Nachdem mir der erste Band schon so gut gefallen hat und da ja jetzt auch der zweite Teil im Kino ist, habe ich mich jetzt auf dieses Buch gestürzt.

ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG! Wer das erste Buch noch nicht gelesen hat, sollte diesen Blogartikel vielleicht nicht lesen, da ich sonst das erste Buch kaputt machen könnte!

Mein Lieblingszitat

Wir sehen manchmal nur das Schlechte, verstehst du? Und dann denken wir wie Luke: Wenn ich das alles einreissen könnte, würde ich alles besser machen. Hast du nie so ein Gefühl? Ich meine…dass du es besser könntes, wenn du über die Welt zu bestimmen hättest?

Genre

Ein Urbanfantasyroman, der die alten Götter der Antike in unsere Welt holt.

Was passiert?

Fast hätte Percy das siebte Schuljahr ohne irgendwelche Zwischenfälle überstanden, aber natürlich muss am letzten Tag etwas passieren und Percy findet sich schneller in Anabeths Gesellschaft wieder, als er gedacht hätte. Aber der Zwischenfall der die beiden wieder zusammenführt hat, wird bald Percys geringste Sorge, denn nicht nur die Götter werden unruhig.

Meine Meinung

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir der erste Teil der Serie besser gefallen hat. Mir hat in diesem Buch ein bisschen die Überraschung gefehlt. Natürlich weiß ich, dass es ein Kinderbuch ist und man keine tiefgreifenden, philosophischen Handlungen erwarten darf, aber ich hätte mich trotzdem gefreut, wenn die Figuren etwas mehr Tiefe gezeigt hätten. Was mir besonders gut gefallen hat, war aber die Mythologie, die auch in diesem Buch wieder sehr stark vorhanden war und auf diese Weise das Buch von anderen abhebt. Auch in diesem Buch begeben Percy und seine Freunde sich auf eine gefährliche Reise und wieder müssen sie mit vielen Monstern käpfen und böse Hexen besiegen. Was den Actionanteil angeht ist das Buch also gut ausgestattet. Als Kinderbuch ist es natürlich nicht sehr blutig, was aber der Spannung keinen Abschlag tut. Für 12-15 Jährige auf jeden Fall etwas. 🙂

In einem Satz…

Ein weiteres aufregendes Abenteuer für Percy und seine Freunde, das den Leser mitreißt.

4 von 5 Leseratten

4 von 5

Bild: (c) carlsen (Link)

Einband Gebunden
Größe 15,00 x 22,00 cm
Seiten 336
Alter ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-55438-3
Advertisements

2 Gedanken zu “[Buch]Rezension: Percy Jackson, Band 2:Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan

  1. Hallo Tamara,

    nun bei Percy und seinen Freunden werde ich voll zum TV/Kino-Fan. Also lesemäßig geht der gar nicht an mich.

    Sorry..LG..Karin..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s